Doktor Quindt

Es sammelt sich einiges, anderes wird schnell noch gebaut … ob der Sprechapparat noch trocknet? Bücher, Aktenordner, schnell noch was bei ebay gekauft, Rahmen finden sich auf dem Sperrmüll (als ob der Zufall es so will …), Stempel werden geordert … eine Uniform genäht. Leider zu groß geworden. Viel zu groß. Der Beamte muss also etwas anderes anziehen – zensierter Fluch auf ausländische Schnitte – Grafikprogramme rauchen und Drucker laufen heiß. Die erste Version des Drehbuchs kommt und wird diskutiert.

Die Schauspieler Udo Lutz und Mathias Heilmann üben den Text. Der Regisseur George P. Schnyder hat Gefallen eingelöst und Licht für kleines Geld bekommen. Ein zweiter Kameramann kommt auch noch! Unglaublich! Der Raum wird umgeräumt. Nun haben wir eine freie Wand. Hier wird das Amt zum Leben erweckt. Die ersten Möbelstücke werden gestellt. So langsam wird alles real.

DSC_0168

[twoclick_buttons]

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url