Das Amt bei den Spacerittern in Oberhausen – und ein Gewinnspiel!

stempel01_sml

Nachdem eine kleinere Abordnung auf die FaRK im Saarland gereist war, wird sich das Amt für Ætherangelegenheiten beim Spaceritter-Festival in Oberhausen (3. bis 5. Oktober 2014) wieder in voller Stärke präsentieren. Auf dem Programm stehen haarsträubende Experimente mit Aether, Beamte, die akribisch jede Veränderung aufzeichnen, katalogisieren, kategorisieren und abheften – und natürlich unser Monstrumologe Prof. Dr. Claudius vom Berg. Letzterer wird sich in einem gelehrten Diskurs mit einem preußischen Feldarzt begeben – wir sind gespannt!

Wir werden außerdem begleitet von Ruhrwerke und Wupperdampf, die fleißig Gerätschaften für das Amt herstellen. Ein Besuch lohnt sich also!

Es gibt etwas zu gewinnen!

Und der Besuch lohnt sich nicht nur, um mit uns zu schwatzen, sondern auch, um etwas zu gewinnen! Wir verlosen unter allen, die sich auf der Veranstaltung Spaceritter bei uns registrieren lassen, einen exklusiven Amtsstempel! Was wäre ein Beamter ohne seinen Stempel?

Für alle, die nicht kommen können, gibt es die Möglichkeit, uns zu mehr Aufmerksamkeit im Gesichtsbuch zu verhelfen. Wenn wir bis zum Ende des Spaceritter-Festivals 500 Likes haben, verlosen wir unter allen Gesichtsbuchfreunden einen weiteren Stempel.

Also: startet die Ætherdroschken und macht euch auf nach Oberhausen oder schaut mal bei den Aetherangelegenheiten auf Facebook vorbei.

Stempel