Das Amt für Ætherangelegenheiten auf dem Steampunk-Jahrmarkt in Bochum

Doktor Quindt

Steampunk-Jahrmarkt

In der Jahrhunderthalle in Bochum ist am 28.2.2015 am 19.30 Uhr der erste große Steampunk-Jahrmarkt. Er findet zusätzlich zu einem historischen Jahrmarkt statt. Viele bekannte Steampunker stellen dort ihre Werke im Ambiente der wunderschönen Karussells und Schiffsschaukeln vor. Die Halle selbst ist bereits ein absoluter Hingucker und in dieser Kulisse kann dieses Ereignis nur toll werden.

Das Amt für Ætherangelegenheiten ist natürlich dabei. Und nicht nur das: Wir werden auch großartige Preise verlosen. An der Tombola kann jeder teilnehmen, aber: die Lose gibt es nicht gegen schnödes Geld. Wir möchten Aktionen sehen!

Und was könnte das sein? … ein handgeschriebenes Dragonermeister-Rezept … einen mundgeklöppelten Untersetzer für Horsts Kaffeetasse … einen selbstgefertigten Anhänger, der unsere Beamten schmücken kann … ein Bild von einem Veränderten für unser Archiv … Ætherbonbons … oder, oder, oder … Moment, nein. Also – ihr versteht schon: Zeigt uns, was ihr dem Amt verehren möchtet. Falls jemandem nichts einfallen sollte, dann könnt ihr am Stand auch euer sicher wunderbar ausstaffiertes Konterfei zusammen mit einem Dragonermeister-Etikett in die Linse halten, um so ein Los zu erringen.

Es lohnt sich!

Hier die Preise:

• je drei Filmposter „Heute ist noch kein Amt“
• je drei Schmuckanstecker vom Amt (vulgo: Buttons)
• je drei Aufnäher mit dem Greifen und dem Amtsmotto
• einmal das Würfelspiel: „Victorian Brawler“
• einmal die Steampunk-Anthologie „Voll Dampf“
• einmal ein Doppelpack aus den Anthologien „Æthergarn“ und „Geschichten aus dem Æther“

Der Hauptgewinn – das Rundumglücklich-Paket:

• ein Filmposter „Heute ist noch kein Amt“
• ein Schmuckanstecker vom Amt (vulgo: Button)
• ein Aufnäher mit dem Greifen und dem Amtsmotto
• einmal das Würfelspiel: „Victorian Brawler“
• einmal die Steampunk-Anthologie „Voll Dampf“
• einmal die Anthologie „Æthergarn“
• einmal die Anthologie „Geschichten aus dem Æther“
• einmal die Annabelle Rosenherz-Trilogie „Aetherhertz“, „Aetherresonanz“, „Aethersymphonie“ in der Schmuckausgabe
• und obendrauf gibt es noch einen echten Amtsstempel!

Die Gewinne kann man auf unserer Facebookseite nach und nach begutachten, ein paar sind schon da, den Rest wir man in den nächsten Tagen sehen können.

Ja, das tut das Amt für euch! Was könnt ihr für das Amt tun?

Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url